Projekt Beschreibung

Schottland

Schottland, das nördlichste Land Großbritanniens, ist für seine schroffen Berg- und Hügellandschaften wie die Cairngorms und die Highlands geprägt. Dazwischen schlängeln sich die Glens (Gletschertäler) und Lochs (Seen). Schottland ist eine Offenbarung für jeden Landschaftsliebhaber und vor allem für jeden Landschaftsfotografen. Es bieten sich alle nur erdenklichen Motive. Von Streetfotografie in den größeren Städten bis hin zu Nightscapes in den dunklen Nächten der Highlands. Die klassische Landschaftsfotografie dürfte dabei noch das beliebteste Genre sein. Kein Wunder bei dieser abwechslungsreichen und atemberaubenden Natur. Man sollte allerdings zwei wichtige Dinge mit nach Schottland nehmen: Geduld und wetterfeste Klamotten! Das Wetter ist so wechselhaft, dass man eigentlich immer kurz mal nass wird. Aber wenn man diese kurzen Schauer aussitzen kann, dann zeigen sich oft sagenhafte Lichtschauspiele, wenn die Sonne durch die Wolken bricht und nur einzelne Flecken der Landschaft aufhellt.